Der Garten

Ein in jahrzehntelanger, mühseliger Arbeit liebevoll angelegter 3500 m² großer, in Terrassen gestalteter und in seiner Art einmaliger Garten steht Ihnen nicht nur zum Ansehen zur Verfügung. Ein Gartengrundstück am Berghang hat neben der meist damit verbundenen Handarbeit seine besonderen Reize und Gestaltungsmöglichkeiten. Der Umgang mit Steinen, Erde, alten Wurzeln und besonders den Pflanzen im Jahreszyklus hat nicht nur den Garten über Jahrzehnte geprägt und geformt, sondern auch uns.

Mit den Jahren sind viele interessante Gestaltungselemente entstanden: Sitzecken in versteckten Nischen, Hexenhäuschen, eine alte Schmiede wurde mühevoll restauriert, der Räuberkeller mit einer mittelaterlichen Schwarzküche, nutzbar als „Partyraum“, eine „Rotunde“, ein Bergwerksstollen mit überraschendem Innenleben, ein Kinderspielplatz mit tollem Baumhaus wurde errichtet, sogar der Rennsteigverlauf mit Mailerstätte und Höhle wurde in Miniatur nachempfunden. Lassen Sie sich und Ihre Kinder einfach überraschen! Der große Garten kann natürlich benutzt werden zum Grillen, Spielen, Erkundungen machen oder zum Ausruhen:
 

Gartenimpressionen (zum Vergrößern die Bilder anklicken):

... ... ... ... ... ... ... ... ... ... ... ... ... ... ... ... ... ... ... ... ... ...